RE13: Neue Fahrzeuge zugelassen

Auf dem Maas – Rhein – Lippe – Netz können ab sofort 14 neue fünfteilige Züge vom Typ „Flirt“ der Firma STADLER verkehren. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat am 19. Februar 2010 die Zulassungsdokumente ausgestellt. Jetzt ist die eurobahn gefordert und muss dafür sorgen, dass die neuen Züge auch laufen.
Zwischen Hamm und Mönchengladbach fahren derzeit angemietete Züge der eurobahn. Sie fallen durch ihr bunt zusammen gewürfeltes Wagenmaterial auf und sind alles andere als tauglich für den täglichen Nahverkehrs-Einsatz im dicht besiedelten Ballungsraum Rhein-Ruhr


About this entry