Mädchen – kick mit!

Im Rahmen der diesjährigen Jugendsportwoche des Hastener TV fand auf der Sportanlage am Stadtpark wieder der Tag des Mädchenfußballs statt. Dabei trafen sich fast 200 fußballbegeisterte Mädchen zum sportlichen Wettstreit in verschiedenen Altersklassen.

Nicht nur die Vereine waren am Start, auch die Grundschulen waren eingeladen. Die Daniel-Schürmann-Schule und die Grundschule Hasten beteiligten sich mit insgesamt fünf Mannschaften.

Klick auf das Foto öffnet die Galerie „Schulturnier“

In der Altersklasse U13 waren fünf Mannschaften aus vier Vereinen aufgelaufen.  Viele Spielerinnen kennen sich bereits aus dem zurückliegenden Spieljahr oder sogar schon über längere Zeit. Einzelne Mädchen aus den Vereinsmannschaften treffen sich auch regelmäßig beim Training der Kreisauswahl. Gespielt wird  in 7er-Teams quer über den halben Platz, so dass jeweils zwei Spiele parallel ausgetragen werden können.

Klick auf das Foto öffnet die Galerie „Turnier U13“

Am Nachmittag trafen in der Altersgruppe U15 acht Vereinsmannschaften aufeinander. Die meisten von ihnen spielen bereits seit mehreren Jahren Fußball. Sie trainieren zwei bis drei Mal wöchentlich und tragen am Wochenende Meisterschaften, Pokalwettbewerbe und Turniere untereinander aus.
Unter der Schirmherrschaft der Allianz Generalvertretung Arndt Köhler e. K. kickten sie um den Allianz Girls Cup. Als Gewinnerteam setzte sich nach einem spannenden und fairen Turnier der SC 08 Radevormwald durch.

Klick auf das Foto öffnet die Galerie „Turnier U15 – Allianz Girls Cup“

Zum Abschluss des sportlichen Tages präsentierten sich die Mädchenmannschaften U17  und U19 des Hastener TV. Ein Freundschaftsspiel, ausgetragen mit 11er-Mannschaft auf dem ganzen Platz, gab Einblicke in den Leistungsfussball.

Weitere Informationen:


About this entry