Fortschritt verändert: Weihnachtsbaum gefällt

Dezember 2010 am Friedrich-Ebert-Platz mit Weihnachtsbaum

Seit vielen Jahren gehörte er zum weihnachtlichen Remscheid: der Weihnachtsbaum auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Geschmückt mit einer Lichterkette strahlte er Jahr für Jahr und gab dem ansonsten recht schlicht und funktionell gehaltenen Busbahnhof einen festlichen Charakter.

Jetzt wurde der Baum wurde gefällt.

An seiner Stelle wird eine 23 Meter hohe Mikro-Windkraftanlage entstehen. Wie diese ungefähr aussehen wird, zeigten die ewr Ende Oktober bei der Präsentation des Projektes.

Weiter zur ewr-Projektvorstellung

EDIT: Direkt neben der Mikro-Windkraftanlage wurde nach deren Fertigstellung ein neuer Baum gepflanzt, der als Weihnachtsbaum geschmückt werden kann.

Advertisements

About this entry