Umbau Döppersberg wird sichtbar

Blick auf den Verkehrsknotenpunkt Döppersberg in Wuppertal vom 19. Stock des benachbarten Sparkassen-Hochhauses im September 2012:

Döppersberg - September 2012

Einmal im Jahr ist dieser Ausblick im Rahmen der Aktion „Wuppertal – 24 h live“ für jedermann möglich. Der Umbau des Döppersbergs ist inzwischen weiter fortgeschritten. Im September 2013 wird sich ein deutlich anderes Bild zeigen.

Der Bahnhofsvorbau aus den 1960er-Jahren wird abgebrochen. Die Straße Döppersberg zwischen Bahnhof und Hotel wird zurückgebaut, um Platz zu machen für die zukünftige Zufahrt zum Busbahnhof, der oberhalb der im Bild erkennbaren großen Baugrube entstehen wird.

Mehr Informationen zum Großprojekt: www.doeppersberg.de


About this entry