05.01.14: 14. Bergisches Hallenmasters

14. Bergisches Hallenmasters Mädchen U17Zwölf Mädchenteams traten zum 14. Bergischen Hallenmasters im Mädchenfussball in Remscheid an. Auf Einladung des Hastener TV kickten die B-Juniorinnen um den ersten Pokal des Jahres.

Sehr unterschiedlich waren die Mannschaften in ihrem Aufeinadertreffen: technisch, kämpferisch,  schnell oder auch taktierend. In den beiden Gruppenrunden hatte noch der weitaus größte Teil der Spiele eine Siegermannschaft. Aber immerhin drei der acht Platzierungsspielen mussten im Siebenmeterschießen entschieden werden. Teils bebte die Halle, teils lag gespannte Stille in der Luft.

14. Bergisches Hallenmasters Mädchen U17Ein besonderes Lob für Fair-Play über den Abpfiff hinaus geht an  die U17-Kickerinnen von Bayer 04 Leverkusen. Nach dem errungenen Turniersieg schenkten sie den gewonnenen Gutschein für einen Trikotsatz ihren unterlegenen Endspielgegnerinnen vom TSV Solingen Aufderhöhe.

Abschlussplatzierungen:

1. Bayer 04 Leverkusen
2. TSV Solingen Aufderhöhe
3. HSV Langenfeld
4. Hastener TV I
5. Bayer Wuppertal
6. Grün Weiß Wuppertal
7. SV Jägerhaus-Linde
8. TuRa Pohlhausen
9. SC 08 Radevormwald
10. Hastener TV II
11. TSV Fortuna Wuppertal
12. Eintracht Solingen


About this entry