Närrischer Lindwurm zog durch’s Tal

Schlechter hätte das Wetter kaum sein können und so verwundert es auch kaum, dass nur wenige Zuschauer den Straßenrand säumten, als der Rosensonntagszug durch Wuppertal zog. Die aktiven Närrinnen und Narren hätten sicher mehr Aufmerksamkeit für ihre Kreativität, ehrenamtliches und auch finanzielles Engagement verdient gehabt.

Advertisements

About this entry